Utilisateur(s) présent(s) sur ce sujet :
  • et 0 invités

BanningNouveau Membre

Avatar de Banning

Hors Ligne

Membre Actif

Grade : [Deity]

Inscrit le 11/09/2019
Dernière connexion : aujourd'hui, il y a 10h
294 Messages/ 0 Contributions/ 0 Pts

Envoyé par Banning le Mardi 19 Novembre 2019 à 09:58


Warten Sie, die Dinge werden noch interessanter. Die Autoren der Studie verfolgten acht Marathonl?ufer über ein Jahrzehnt. Eine der Nike Air Max 90 Womens Versuchspersonen h?rte jedoch zu Beginn der Studie auf zu laufen, erkl?rte sich aber dennoch bereit, an der Bewertung teilzunehmen.

Am Ende des Jahrzehnts zeigten die aktiven L?ufer "keine nachteiligen Langzeitfolgen ...", w?hrend der L?ufer, der im Verlauf der 10-Jahres-Studie nicht gelaufen war, "eine starke Verschlechterung der inneren Strukturen des Kniegelenks" zeigte. Die Forscher folgerten daraus: ?(Marathonlauf) verursacht keine dauerhaften Sch?den in den inneren Strukturen des Kniegelenks. (Tats?chlich) wurde ein Schutzwert für Langstreckenlauf auf die inneren Strukturen des Kniegelenks (beobachtet). “

Also da! Nehmen Sie das für alle, die sagen, dass Laufen schlecht für Ihre Knie ist!

Nun m?chte ich in einer entschieden weniger wissenschaftlichen Analyse einige eigene Forschungen durchführen. Schauen wir uns an, wie Nike Air Pegasus 83 Hombre viele von Ihnen dauerhafte und scheinbar dauerhafte Knieprobleme hatten, die dem Laufen zugeschrieben werden, und wie viele von Ihnen ohne dauerhafte Knieprobleme stark sind.

Nachdem wir einige Daten erhalten haben, erstelle ich eine Tabelle mit den Schlussfolgerungen. Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser "Studie". Die Forschungsteilnehmer erhalten ein kostenloses Leben lang schmerzfreies Laufen.

Auf dem Flur des Hauses, in dem ich aufgewachsen bin, hatten meine Eltern eine Gedenktafel mit der Aufschrift:

?Diese Ehe wurde im Himmel geschlossen, aber auch Donner und Blitz.“

Gleiches gilt für die Beziehung zwischen L?ufer und Crew w?hrend eines Adidas Nmd Dames Ultra. Wenn die Leute mich fragen, wie es ist, w?hrend eines Ultratrainings mit der Besatzung umzugehen, sage ich ihnen manchmal: "An guten Tagen ist es wie Zwangsarbeit, nur undankbarer." Nike Air Pegasus 83 Womens Sie m?chten nichts über die schlechten Tage wissen.

Da ich ziemlich viel Zeit auf beiden Seiten des Schlachtfelds verbracht habe, hielt ich es für nützlich, einen Dialog über einige der h?ufigsten Fehler zwischen einem L?ufer und seiner Crew zu beginnen. Lassen Sie mich zun?chst frei zugeben, dass ich in dieser Angelegenheit kein Experte bin. Ich werde den Diskussionsthread beginnen, aber ich werde mich auf viele von Ihnen verlassen, um Ihre Perspektive und Ihren Einblick zu vermitteln. Ich wei?, wir werden alle viel lernen!

Okay, hier ist meine Einstellung:

Der h?ufigste Fehler, den der L?ufer macht, ist, dass seine Crew Gedankenleser sein Nike Internationalist Femme wird. Dies gilt insbesondere für die manchmal bizarren Hei?hungerattacken mitten in der Nacht (mitten im Nirgendwo). "Was? Sie haben kein ger?stetes Chocolate-Chip-Pickle-Sandwich füAdidas Superstar Hombre r mich vorbereitet? Was für eine Crew bist du? "

Ein Gro?teil dieser Spannung kann mit ein wenig Planung abgewendet werden. W?hrend es unm?glich ist, die seltsamen Verlangen nach Mitternacht vorherzusagen, die ein Wahnl?ufer haben k?nnte, ist eine Sache, die ich ihn immer vorher frage, was ist das einzige Essen, für das er eine besondere Schw?che hat? Zu Ihrer Information: Fudge Brownies scheinen durchgehend in der N?he der Spitze zu sein. überraschen Sie sie dann w?hrend der Veranstaltung mit einem frischen Schokoladenkuchen, der Ihnen zum unerwartetsten Zeitpunkt zur Verfügung steht.

Was den h?ufigsten Fehler betrifft, den ich bei Crews sehe, Nike Blazer Low Femmedenke ich, dass Nikki Kimball ihn am besten eingefangen hat, als sie erkl?rte, dass die L?uferin stundenlang weggerannt ist. Sie wird genau wissen, was sie braucht, wenn sie ihre Crew erreicht. Zu oft fangen die Mannschaften an, ihre L?ufer mit Vorschl?gen zu überh?ufen: ?M?chtest du etwas Gel?“ ?Ben?tigst du etwas Salz?“ ?M?chtest du etwas Wasser?“ Usw.

Dies ist oft eher sch?dlich als hilfreich. All diese Reize k?nnen überw?ltigend sein und den L?ufer verwirrt und gehetzt fühlen lassen. Anstatt eine Fülle von Vorschl?gen zu sein, ist die beste Qualit?t, die eine Crew haben kann, ein gutes Ohr.

Okay, das sind meine ersten Beobachtungen. H?ren wir uns jetzt Ihre Kommentare zu diesem Thema an.


Espace Membre

Identifiant

Mot de Passe

Se souvenir de moi